header

Nachstehend die Sammlungsergebnisse der letzten Tage/Wochen und Monate
(Vergleichszahlen vom Vorjahr in Klammern):

Renovabis 09.06.19                                             212,92 €    ( 219,46 €)

Anliegen d. Hl.Vaters 30.06.19                              64,70 €        ( 46,34 €)

Kirchl.Öffentlichkeitsarbeit 08.09.19                       49,00 €       ( 93,61 €)

Weltmission 27.10.19                                           188,61 €     ( 177,10 €)

Caritas-Herbstsammlung 22.09-31.10.19          1.649,30 €   (1.618,07 €)

Priesterausbildung in Osteuropa 02.11.19              93,07 €       ( 64,30 €)

Diaspora 17.11.19                                                 113,06 €     ( 157,61 €)

Barbaramarkt 23.-24.11.19                                1.160,00 €     ( 700,00 €)

Adveniat 24./25.12.19                                           895,93 €   (1.015,70 €)

Sternsinger 6.1.20                                              1.105,15 €   (   757,70 €)

Afrikanische Mission 6.1.20                                     69,10 €    (  124,30 €)

Allen Spendern und Sammlern ein herzliches Vergelt's Gott.
Ein herzliches Dankeschön auch an Familie Hefter für die gespendeten Adventskranzzweige und den Weihnachtsbaum,
an die Kirchen-/Weihnachtsbaumschmücker und Krippenbauer sowie die Sternsinger.
Der Erlös dieser Aktion kommt dieses Jahr dem Friedensprojekt im libanon zugute.

Erinnern möchten wir außerdem an die Zahlung ihres Kirchgeldes
(siehe dazu den Brief vom Dezember 2019).

Mit Beginn des Neuen Jahres wird die Besuchsregelung bei Geburtstagennach Beschluß der Kirchenverwaltung -
an die in Blankenbach und Königshofen
wie folgt angepasst:

70. Geburtstag: Glückwunschkarte, kein Besuch;

75. Geburtstag und alle 5 Jahre (80. und 85.): Besuch durch ehrenamtlichen Beauftragten;

ab 80. Geburtstag und dann alle 5 Jahre: Besuch durch einen Hauptamtlichen;

nach dem 90. Geburtstag: Jedes Jahr: Besuch durch ehrenamtlichen Beauftragten.

Für die Kirchenverwaltung

 Gerhard Völker

­